Service / Kosten

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Seit Beginn des Jahres 2007 bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen nur noch die Kosten für 10 Akupunkturen bei den Diagnosen „chronischer Rückenschmerz“ und „chronische Schmerzen bei Kniegelenksarthrose“.
Wie Sie in der Indikationsliste oben gesehen haben, können Akupunktur und TCM bei viel mehr Erkrankungen mit Erfolg eingesetzt werden.
In diesen Fällen berechne ich für die Akupunktur den Betrag nach GOÄ, was meist etwa 35 Euro ausmacht.
Die Heilkräuter werden von den Krankenkassen nicht bezahlt. Eine Rezeptur, die für 2 bis 3 Wochen reicht, kostet in der Apotheke etwa zwischen 25 und 40 Euro.
Bei Fragen zur Behandlung, oder den Kosten hierfür, rufen Sie uns gerne an.



(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken